Tischwaesche-Header

Mietwäsche Wäscherei Textilpflege nahe Ingolstadt C. Fink GmbH

Bügelei Wäscherei M.Fink GmbH Bügelei Wäscherei M.Fink GmbH

Unser Familienunternehmen für Textilpflege und Mietwäsche, das direkt am Tor zur Hallertau liegt, wurde im Jahr 1984 gegründet und beschäftigt derzeit 34 Mitarbeiter. Dank der Nähe zur B16 und A93 sowie der geringen Entfernung nach München (99 km), Regensburg (40 km) und Ingolstadt (41 km) besteht eine sehr gute Verkehrsanbindung, dank der wir einen schnellen, zuverlässigen Service garantieren können. Unsere professionelle Wäscherei, Bügelei und Textilpflege holt und bringt Ihre jeweiligen Stücke termingerecht, wobei unsere engagierten Mitarbeiter auch keine Mühe scheuen, wenn es einmal besonders schnell gehen muss. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen Arbeit abzunehmen, damit Sie sich auf wesentliche Anliegen konzentrieren können.

Überlassen Sie uns Ihre Hotel-, Gastronomie-, und Objektwäsche. Wir stellen Ihnen auch ein breites Spektrum an Mietwäsche zur Verfügung und stehen Ihnen bei allen Fragen zu Kapazitäten, Lieferzeiten und Lieferdetails immer gerne mit Rat und Tat zur Seite. Weil Kundenzufriedenheit uns am Herzen liegt, ist unsere Belegschaft jederzeit auch für spezielle Sonderwünsche offen. Neben unserem Kundenservice ist und außerdem der Umweltschutz sehr wichtig. Wir haben deshalb betriebliche Maßnahmen getroffen, um den CO2-Ausstoß deutlich zu reduzieren und unser Unternehmen so energieeffizient wie möglich zu betreiben.

Neben der Vermietung waschen und pflegen wir Ihre betriebseigene Wäsche und Hauswäsche selbstverständlich auch bei uns in der Nähe von Ingolstadt.

Formular: Mietwäschebestellung für unsere Kunden

Bügelei Wäscherei M.Fink GmbH

Bitte laden und speichern Sie sich das Formular vollständig auf Ihren Computer. Anschließend versenden Sie das
PDF mit einem E-Mail-Programm.

Aktuelles

Der Betrieb Investiert in neue Dampfkessel und wurde komplett auf Erdgas umgestellt. Erdgas hat eine Ruß freie Verbrennung. Dadurch entstehen weniger Ruckstände, weniger Energieverbrauch und weniger C02 Ausstoß.

Es wurde in der Ietzten Spülzone eine automatische

Aufheizung installiert und haben in eine neue Wäschepresse Investiert mit doppelt so hohem Pressdruck. Durch den doppelt so hohen Pressdruck und gleiche Temperatur in der Spülzone, wird die Wasche besser Entwässert und es wird weniger Energie verbraucht für die Trocknung der Wäsche.

Wäscherei Fink